Love me when I’m gone
Über mich...

Startseite
Über mich
Reisen
Fotos


Links

Cathrins Blog
Verenas Blog
Meine last.fm Seite

Archiv
Kontakt
Gästebuch



;
...bis zum Abflug nach Down Under



Others
Layout-Credits
Host

Designer

What shall we do with the drunken sailors?

Viel getan hat sich seit meinem letzten Eintrag zwar nicht, aber da der Lap Top grad auf mir liegt, kann ich ja mal einen kurzen Eintrag schreiben..

Heute waren wir im Indooroopilly Einkaufscenter und ich habe mir endlich einen Bikini gekauft. Das Ganze hat ueber ne Stunde gedauert und Cat musste die ganze Zeit warten ^^ Ich konnte mich zwischen den zwei Billabong Bikinis aber einfach nicht etscheiden.. Der eine hat 70$ gekostet und der andere 50$.. erst fand ich den teureren besser, aber dann hab ich mich doch fuer den guenstigeren entscheiden.. 50$, naja 27Euro, sind fuer einen Bikini nicht so viel! Da es ne beruehmte australische Surfermarke ist, sollte es ja auch das Meer aushalten..

Nach dem Shopping hat uns Grace nochmal auf den Mount Coot-tha gefahren, um uns Brisbane bei Nacht zu zeigen! Das war auch tatsaechlich eine geile Aussicht! So viele bunte Lichter!

Was wir jetzt machen wissen wir noch immer nicht! Den Job auf der Apfelfarm in den Bergen haetten wir wohl anscheinend sicher, wenn man alles richtig verstanden hat. Aber anrufen und richtig bescheid sagen, dass man das fuer 1 Monat da arbeiten will (das waere das Minimum) koennen wir erst am 25 Januar.. Im Moment ist noch keine Saison und ne Ruhepause.

Entweder wir fahren jetzt erstmal nach Noosa und geniessen die Zeit noch schoen am Strand, machen Surfstunden (2,5 Stunden entfernt) und kommen im Februar zu Beginn der Saison dann zurueck.. oder wir gammeln noch 3 Wochen in Brisbane (so toll is Stadt nicht) und versuchen irgendwie nenochn Job zu finden.. 

Alles gar nicht so einfach... Morgen ist ja auch schon der letzte`Tag hier! Entscheiden muss man sich also langsam mal..


Oh Gott og Gott! Ich war nie oo lang von Kitty Maus getrennt!!

8.1.09 16:51
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Karin (9.1.09 23:19)
Hallo meine Süße!

Es ist schon lustig, du hast dir für den Strand einen Bikini gekauft, den ich dir von Herzen gönne. Ich dagegen habe mir heute bei klirrender Kälte (- 16° C) eine Cecil-Weste mit molligem Teddyinnenfutter gekauft. Sie hält schön warm, sieht super aus und war, da bereits reduziert, auch recht günstig.

Die tolle Winterlandschaft hier mit strahlendem Sonnenschein und den Hügeln des Weserberglandes erinnert ein wenig an vergangene Winterurlaube. Nur die Loipen fehlen.

Habe heute ein recht abwechslungsreiches Anwendungsprogramm ablsolviert und zwar sowohl aus sportlicher Sicht als auch unter dem Gesichtspunkt des Verwöhnens betrachtet.
Die Massage heute war vom feinsten und hätte dir mit Sicherheit auch gefallen.

Ich denke ihr werdet schon die richtige Entscheidung treffen in Bezug auf das, was ihr jetzt weiter machen wollt bzw. könnt. Von hier aus läßt sich da nur schlecht ein Tipp geben.
Ich drücke die Daumen für einen Job, der Spaß macht und auch noch Geld einbringt.

Auf das alles so klappt wie ihr es euch wünscht.

In Liebe
Mama
"Du bist vom selben Stern wie ich"


Karin (11.1.09 19:12)
Hallo my Dear!

I`m looking for new information about all the things you have done within the last days.

Please let me know if you are o.k., where you are living now and if there are any new information about a job. But I think on Sunday there is no chance to get more infos, so that you have to wait up to Monday. What`s about the job with the apples?

For tomorrow I wish you good luck.

Many greatings
Your Mum

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de